Historie

2005 bis 2007

  • Konzeptionelle Vorüberlegungen
  • Pilotkurs mit Teilnehmerinnen des Schwimmerbundes Delphin 03 Augsburg e.V.
  • Evaluierung der Ergebnisse mit Sportwissenschaftlern und Präventionsexperten
  • Anerkennung als Präventionsangebot durch die AOK Sachsen
  • Nationale Anerkennung als überregionales Präventionskonzept nach § 20 SGB V
  • Kurse in Leipzig und Augsburg

2008 bis 2009

  • Kursleiterausbildung für den Hessischen Schwimmverband e.V. und die Obermaintherme Bad Staffelstein
  • Bundesweite Anerkennung als zertifiziertes Präventionsprogramm
  • Implementierung des Guide-Gedanken im Hallenbad Gersthofen
  • Qualifizierung weiterer Kursleiter in der Region Schwaben
  • Angebot für muslimische Frauen in Augsburg
  • Aqua In für Menschen mit Behinderung

2010 bis 2012

  • Entwicklung und Umsetzung von Aqua In Spielen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit körperlichen und psychischen Einschränkungen
  • Überregionale Kursleiterausbildungen
  • Aqua In Treffs für türkische Frauen und interkulturelle Schulungen im Bereich Bewegung und Gesundheit
  • Vorträge und Workshops anlässlich sportwissenschaftlicher Tagungen

2013 bis 2015

  • Anerkennung als standardisiertes Präventionsprogramm der gesetzlichen Krankenkassen
  • Überarbeitung der Teilnehmerunterlagen
  • Überprüfung der Nachhaltigkeit durch die Universität Würzburg
  • Kursleiterschulung auch für den Sächsischen Schwimmverband e.V.
  • Präventionsangebote für muslimische Frauen

2016 bis 2021

  • Erprobung und Entwicklung von Audiodatei gestützten Übungsprogrammen
  • Soziales Engagement in Afrika
  • Erste Aquafitness online Angebote für die VHS Augsburger Land e.V.
  • Aufbau der audiogestützten Trainingsbibliothek

2021 bis heute

  • Aufbau von Aquafitnessangeboten im Smart- Business- Konzept